• Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
  • Circus Pikard
Winterpause
Seit 5.11.2007 befinden wir uns in der Winterpause.

Genau ab diesem Datum ist Alexander beim Bundesheer eingerückt. Er ist in Bruckneudorf stationiert und muss seinen Präsenzdienst bis Anfang Mai 2008 abdienen. Der Dienst ist seinen Aussagen nach o.k., aber er vermisst den Zirkusalltag total. Viel lieber würde er stundenlang trainieren.
Sooft es sein Dienstplan erlaubt, kommt er für ein paar Stunden nach Hause, um sofort seine Keulen und Ringe zu nehmen und solange wie möglich zu trainieren.

Wir alle sind jetzt mit den üblichen Arbeiten beschäftigt, wie z.B. den Fuhrpark zu überholen, die Überprüfungen vornehmen zu lassen, Requisiten zu erneuern, neue zu entwerfen, Kostüme auszubessern bzw. neue zu entwerfen. Die Tiere werden bestmöglich versorgt und gepflegt, also Arbeit gibt es wirklich genug.
Wir freuen uns schon auf den Beginn der nächsten Saison, denn der Kontakt mit dem Publikum fehlt uns bereits, wir vermissen den Trubel, den die Vorstellungen mit sich bringen, das Lachen der Kinder und das Lob des Publikums.
Aber die Zeit vergeht so schnell, bald wird es wieder heißen:
"Manege frei 2008"!


Wir, Familie Schneller, wünschen allen, die diese Zeilen lesen, ein friedliches und frohes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins das Jahr 2008.

Auf ein gesundes Wiedersehen im Circus Pikard, der Zirkus von einer Familie für die Familie.
Familie Schneller

Alex als Soldat
 
Wir danken unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung
http://www.noen.at noe.orf.at/radio http://www.wntv.at